der GolfRange Platzreifekurs in München-Brunnthal

Keep Distance! Bei unseren Platzreifekursen kein Problem.

Ab sofort bieten wir interessierten Neu-Einsteigern wieder „corona-gerechte“ Platzreife-Kurse an. Unter Berücksichtigung der aktuell gültigen Hygiene- und Corona-Vorschriften machen wir Sie fit für den Golfplatz. Mit unserer offiziell anerkannten Platzreife in der Tasche können Sie dann so richtig durchstarten und die Golfplätze dieser Welt erobern.

Wer richtig durchstarten und auf Golfplätzen in aller Welt spielen möchte, braucht zunächst die offiziell anerkannte Golf Platzreife.

Platzreifekurs schon ab 99 Euro:

  • 16-stündiger Platzreifekurs in lockerer Atmosphäre
  • kleine Gruppen (ca. 8 Personen)
  • Training durch ausgebildete Golf-Professionals auf der GolfRange München-Brunnthal
  • Platzreife-Prüfung nach den offiziellen Kriterien des Deutschen Golf Verbandes (DGV)
  • inkl. umfangreicher Schulungsunterlagen und Link zu den aktuellen Golfregeln
  • zusätzlich bis zu 6 Stunden kostenloses Absolventen-Training nach bestandener Platzreife-Prüfung
TeilnehmerKursdauerPreis
ca. 816 Std.ab 99 €

Die Vorbereitung: Bestens präpariert - von Anfang an

Sie haben sich dazu entschieden, einen Golf Platzreifekurs zu belegen? Prima! Bevor es losgeht, sollten Sie noch folgendes beachten:

  • Ihre Kleidung sollte zweckmäßig und sportlich bequem sein. Wir empfehlen Ihnen daher, normale Freizeitkleidung und feste Turnschuhe zu tragen.
  • Trainings- und Jogginganzüge sowie Stöckelschuhe sind nicht gerne gesehen – und vor allem unpraktisch!
  • Golfschläger können für die Dauer des Kurses in unserem Golfshop gegen Gebühr und Hinterlegung einer Kaution ausgeliehen werden. Die aktuellen Gebühren erfahren Sie direkt im Golfshop oder an unserer Rezeption.

Der Ablauf: Step by Step zur Golf Platzreife

Aller guten Dinge sind sieben – zumindest was den Golf Range Platzreifekurs angeht. Denn dieser setzt sich aus den folgenden Übungseinheiten zusammen, beispielhaft dargestellt an der Standard-Platzreife (aktuell leicht reduzierte Gesamtstundenanzahl, aufgrund dezimierter Gruppengröße):

1. Übungseinheit (2 Stunden):
Einführung in das Golfspiel, Putten und Chippen auf den Übungsbereichen.

2. Übungseinheit (2 Stunden):
Putten, Chippen und Einführung in das lange Spiel auf der Driving Range.

3. Übungseinheit (2 Stunden):
Regelabend: Etikette, Regelwerk und Tipps vom Pro.

4. Übungseinheit (2 Stunden):
Putten, Pitchen auf den Übungsbereichen und/oder Spielen und Theorie auf dem Platz.

5. Übungseinheit (2 Stunden):
Lange Schläge auf der Driving Range, Demonstration Bunker und Einführung zum Spielverhalten auf dem Platz.

6. Übungseinheit (3 Stunden):
Einschlagen auf den Übungsbereichen, Spielen und Theorie auf dem Platz, Theorieprüfung.

7. Übungseinheit (3 Stunden):
Prüfung auf dem Platz: Es werden neun Löcher gespielt, davon die besten sechs gewertet.

Bei erfolgreich abgelegter Prüfung erhalten Sie dann die Golf Platzreife nach DGV-Standard.

Die Kursdauer: In nur 3 Wochen zur Platzreife

Wir streben die Platzerlaubnis in wenigen Wochen an. Wichtige Voraussetzung dafür ist allerdings häufiges Üben.

Sie können unsere Driving Range und die Übungsbereiche während Ihrer Übungseinheiten kostenlos nutzen. Außerhalb des Kurses steht Ihnen unsere Driving Range gegen Gebühr natürlich ebenfalls zur Verfügung.

Sollten Ihre Lernfortschritte aus zeitlichen oder anderen Gründen etwas langsamer vorangehen, so können Sie jederzeit bei unseren Golflehrern zusätzliche Privatstunden buchen. Hier besteht die Möglichkeit, ganz individuell an Ihrem Potenzial zu arbeiten.

Wenn es wider Erwartens beim ersten Prüfungstermin nicht mit der PE klappt, so ist auch dies kein Beinbruch. Die Prüfung kann in regelmäßigen Abständen gegen eine Gebühr in Höhe von 29,- Euro wiederholt werden.

Die Platzreife: der "Führerschein" Des Golfspielers

Die vom Golflehrer oder Golfclub erteilte Platzreife, auch Platzerlaubnis (PE) genannt, berechtigt Sie, Golf im eigentlichen Sinne zu spielen: Also neben dem Übungsgelände auch auf dem Golfplatz!

Die Platzreifeprüfung bei GolfRange wird nach den Kriterien der DGV-Platzreife abgehalten.

Nach Ihrer Platzreife: Starten Sie Ihre Golfkarriere

Mit dem Erlangen der Platzerlaubnis haben Sie die Voraussetzung geschaffen, Ihre Golfkarriere zu beginnen.

Von nun an haben Sie Gelegenheit, neben dem Üben auf der Driving Range, auch die Faszination des Golfens auf dem Platz kennen zu lernen.

GolfRange bietet allen Kursteilnehmern bis zu drei mal die Möglichkeit, gegen Entrichtung eines Greenfees, ohne Clubmitgliedschaft auf unseren Plätzen zu spielen. Damit haben Sie Gelegenheit, die Plätze kennen zu lernen und die Atmosphäre auf der GolfRange ausgiebig zu testen.

Sollten Sie dann endgültig Ihre Golf-Leidenschaft entdeckt haben, bieten wir Ihnen attraktive und äußerst günstige Mitgliedschaftsangebote, um Sie auch weiterhin auf Ihrem "Golf-Werdegang" zu begleiten.

Mit einer GolfRange-Mitgliedschaft erhalten Sie die Clubvorgabe -54.

Sie haben somit laut Regularien des DGV (Deutscher Golf Verband) die Grundvoraussetzung erfüllt, auf einem Golfplatz zu spielen und an Turnieren teilzunehmen.

Erst die Mitgliedschaft in einem Golfclub ermöglicht Ihnen, neben dem kostenlosen Spiel auf der eigenen Golfanlage, auch das Spielen gegen Gebühr auf anderen Golfanlagen.

Anmelden können Sie sich entweder online oder per Mail unter Angabe der Kursnummer, die Sie bei den Terminen finden.

Hinweis: Sollte einer der Links bei Ihnen nicht funktionieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie „Ziel speichern unter“ und speichern das PDF-Dokument auf Ihrem Computer. Von dort können Sie die PDF-Datei öffnen.

Stornierungsbedingungen:
Bei einer Absage des Kurses später als 7 Tage vor Kursbeginn werden 50% der Kursgebühr, bei einer Absage weniger als 2 Tage vor Kursbeginn 100% der Kursgebühr fällig.